Skip to content

Golfclub Morgado und Alamos

Winterstandort JOHN SEYMOUR Golfacademy

Golfplatz Morgado

Open de Portugal[125]
portugal-john-seymour-golfplatz

18 Loch Golfplatz Par 73

Der Golfplatz Morgado wurde im Jahr 2001 gebaut, und befindet sich nicht an der Küste sondern im landschaftlich spannenden Hinterland. Der „Links“ Platz bietet breite Fairways, die jedoch strategisch mit 164 teils sehr tiefen Bunkern durchsetzt sind. Der Platz ist relativ lang (6.399 Meter von Weiß) ermöglicht aber wegen der übersichtlichen Fairways und Greens durchaus gute Scores. Die zweiten 9 loch erinnern Landschaftlich stark an
klassische Plätze in Schottland. Mit den berühmten Monchique Bergen im Hintergrund ist es Genuss pur am Morgado Golfplatz zu spielen.

Golfplatz Alamos

18 Loch Golfplatz Par 71

Der Golfplatz Alamos wurde im Jahr 2006 errichtet und zählt wohl zu den schönsten Plätzen Europas. Mitten in einem Naturschutzgebiet sind die ersten 10 Löcher bohnförmig in einer Atemberaubend schönen Landschaft eingebettet. Kein Gegenverkehr, „umzingelt“ von Naturschönheiten und nur ganz selten ein „Fore“ zu hören. Was wünscht man sich beim Golfspiel mehr? Die besondere Architektur und Landschaft bewirkt, dass man sich auch bei viel Betrieb fühlt als wäre man der einzige Spieler am Platz. Alamos ist wesentlich kürzer als Morgado (5.640 Meter von Weiß), ein guter Score auf Alamos erfordert aber dennoch eine durchdachte Strategie. Ein exaktes Spiel auf engen Fairways mit vielen hängenden und teils sehr schnellen Grüns ist hier der Schlüssel zum Erfolg.

Golfplatz5
Scroll To Top